Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Vivani

Vollmilch Kuvertüre, 200g

Vollmilch Kuvertüre, 200g

Normaler Preis €3,79 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €3,79 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Vollmilch Kuvertüre, 200g

Bio Vollmilch Schokoladen-Kuvertüre

Für die Hobby-Confiserie: für Pralinen, Desserts, Kuchen und Gebäck. Feinste Zutaten für feinste Kreationen. Praktisch in der Handhabung.

 


Bezogen auf 100g: Energiegehalt (kJ/kcal): 2400 kJ/ 576 kcal Fett: 37,3g davon gesättigte Fettsäuren: 23,5g Kohlenhydrate: 53,5g davon Zucker: 52,8g Eiweißgehalt: 57g Salz: 0,18g

Zutaten: Roh-Rohrzucker*
Kakaobutter*
VollMILCHpulver* 18%
Kakaomasse*
Emulgator: Lezithine* (Sonnenblumen*)
Bourbon Vanilleextrakt*. Kakao: 35% mindestens. Kann Bestandteile von SCHALENFRÜCHTEN und GLUTEN enthalten.


Rechtlicher Status: Lebensmittel Besonderheiten: Erleichterte Verarbeitung durch Tafelformat. Verarbeitungshinweis: Wie schmelze ich Schokolade am besten? Schokolade lässt sich nur im Wasserbad optimal schmelzen. Vorgehensweise: Topf mit Wasser erhitzen. Die fein gehackte Schokolade/ Kuvertüre in eine hitzebeständige Schale geben
in den Topf stellen und schmelzen lassen. Wichtig: In die Schale darf keine Feuchtigkeit gelangen
sonst wird die Schokolade sofort fest. Die optimale Schmelztemperatur beträgt 40°C - 45°C. Wie temperiert man die Schokolade richtig? Es gibt verschiedene Verfahren um Schokolade optimal zu temperieren
damit sie einen schönen Glanz erhält. 1. Impf-Methode Schokolade hacken (20 - 30 % davon beiseite stellen) und im Wasserbad bei max. 50 °C zum Schmelzen bringen. Die flüssige Schokolade aus dem Wasserbad nehmen und unter vorsichtigem Rühren mit einem Holzlöffel auf ca. 34°C (etwas niedriger als Körpertemperatur) abkühlen lassen. Nun die geraspelte Schokolade hinzufügen und zu einer homogenen Masse verrühren. Eventuell noch einmal vorsichtig erwärmen. 2. Tablier-Methode Schokolade hacken und im Wasserbad bei max. 50 °C schmelzen. 2/3 der Schokolade auf eine kühle saubere Arbeitsfläche (optimal wäre eine Marmorplatte) gießen und mit einer Palette schnell verstreichen. Mit einem Spachtel die Schokolade bewegen und wieder verstreichen. Diesen Vorgang so lange wiederholen
bis die Masse zähflüssig und etwas matter wird (ca. 4 mal). Nun die vorkristallisierte Schokoladenmasse ganz schnell zurück in die Schüssel geben und gut verrühren. Die Temperatur sollte jetzt idealerweise 30 bis 32°C betragen. Kontroll-Probe: Palette in die temperierte Schokolade tauchen und trocknen lassen. Wenn diese innerhalb von 3-4 Minuten anzieht (fest wird)
ist die Schokolade zur weiteren Verarbeitung bereit. Perfekt ist sie
wenn sie auch noch schön glänzt. Während man mit der temperierten Schokolade arbeitet
wird die Schokolade im Wasserbad warm gehalten. Die temperierte Schokolade sollte nicht über 32°C (dunkle Schokolade) bzw. 30°C (Vollmilchschokolade) erhitzt werden. Herstellung: Rösten und Vermahlen der Zutaten; Mischen und Conchieren Vegan: nein Vegetarisch: ja Saisonartikel: nein Ungesüßt: nein Lagerungshinweise: Trocken lagern
vor Wärme schützen

Herkunftsland: Deutschland Bio-Erzeugnis: ja Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio Staatliche Bio-Siegel: EU Bio-Logo Bio-Standard: EWG 834/2007 Norm

Rechtlicher Status: Lebensmittel Rechtliche Bezeichnung: Bio Vollmilch Schokoladen-Kuvertüre Rechtlicher Hinweis Ergänzung: Emulgator: Lezithine* (Sonnenblumen*)

Trocken lagern
vor Wärme schützen
Vollständige Details anzeigen