Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Hübner

Hübner Mariendistel L-Tonikum, 250ml

Hübner Mariendistel L-Tonikum, 250ml

Normaler Preis €12,45 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €12,45 EUR
Grundpreis €49,80  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Mariendistel L-Tonik, 250ml

Traditionelles Arzneimittel zur Unterstützung von Leber und Galle

Anwendungsgebiet:

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung der Verdauungsfunktion bei Erwachsenen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Die Leber ist das Entgiftungsorgan Nummer eins im Körper des Menschen. Ein Leben lang muss sie verarbeiten, was wir genießen. Die Mariendistelfrüchte unterstützen die Leber durch ihren natürlichen Gehalt an Silymarin. Durch Ernährungsfehler (zu wenig Vollwertkost, zu viele tierische Fette) Umweltgifte und Arzneimittel- oder Alkoholkonsum werden die Funktionen von Leber und Galle beeinträchtigt. Es ist also wichtig, die Verdauungsfunktion dieser Organe zu unterstützen und so den Folgen der vielfältigen Belastungen, denen sie täglich ausgesetzt sind, entgegenzuwirken.

MARIENDISTEL L-TONIKUM unterstützt die gesunde Leberfunktion und so die Verdauung.

Die Mariendistel Silybum marianum stammt aus Vorderasien und dem Mittelmeerraum und wurde schon im vorigen Jahrhundert in Form von Tinkturen arzneilich angewandt. Die wirksamen Bestandteile der Mariendistel werden unter dem Oberbegriff Silymarin zusammengefasst. Silymarin ist ein bekannter Wirkstoff zur Unterstützung der Leberfunktion.

Der in dieser Zubereitung enthaltene Fruchtzucker (Fructose) wird von der Leber schnell verwertet und dient als natürlicher Energiespender. Die Basis aus Sanddorn-Beeren ergibt eine wohlschmeckende Arznei natürlicher Herkunft. Der natürliche Wirkstoff der Mariendistel unterstützt die gesunde Verdauungsfunktion von Leber und Galle und wirkt so den vielfachen Belastungen des Körpers entgegen.

Rechtlicher Status

Freiverkäufliches Arzneimittel

Lagerhinweis/ Aufbewahrung

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Etikett nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Nicht über 25 ºC lagern. Nach Anbruch bei 2-8 °C (im Kühlschrank) nicht länger als 4 Wochen aufzubewahren.

Hersteller Anschrift

ANTON HÜBNER GmbH & Co. KG
Schloßstraße 11-17
D-79238 Ehrenkirchen

Hinweise

Bitte Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


15 ml (1 Dosierhilfe) enthalten: 0,396 g Dickextrakt aus Mariendistelfrüchten (10–17:1), Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V)

Hinweis für Diabetiker: 15 ml = 0,5 BE 1 Dosierhilfe = 15 ml = 126 kJ (30 kcal)


Rechtlicher Status: Freiverkäufliches Arzneimittel
Serie: Mariendistel
Besonderheiten: zur Unterstützung der Verdauungsfunktion zur Unterstützung von Leber und Galle auch als Dragées erhältlich traditionelles Arzneimittel
Anwendung: soweit vom Arzt nicht anders verordnet 2-mal täglich eine Dosierhilfe (à 15 ml) vor den Mahlzeiten einnehmen
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Nach dem Öffnen gekühlt lagern und innerhalb von 28 Tagen aufbrauchen
Sonstige Hinweise: Vor Gebrauch schütteln! Zur Anwendung bei Erwachsenen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Fructose und Sorbitol. Packungsbeilage beachten!
Saisonartikel: nein
Gesüßt: ja
Süßung: Sorbit
Triebmittel vorhanden: nein
Darreichungsform: Saft
Packungsart: Standardgröße
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 18 Jahren
Freiverkäufliches Arzneimittel: ja



Wechselnde Ursprungsländer: ja
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Diverse Länder
Verarbeitungsland: Deutschland
Verpackungsland: Deutschland
Bio-Erzeugnis: nein
IK Kürzel: S#
S# Begründung: SRL-Konform, kein Bio-Produkt
Inverkehrbringer: Anton HÜBNER GmbH & Co. KG, Schloßstraße 11-17, D-79238 Ehrenkirchen
Abweichender Inverkehrbringer: nein


Rechtlicher Hinweis Ergänzung: Vor Gebrauch schütteln! Zur Anwendung bei Erwachsenen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Fructose und Sorbitol. Packungsbeilage beachten!
Gegenanzeigen: keine bekannt
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Untersuchungen mit Mariendistel L-Tonikum zu möglichen Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln liegen nicht vor. Bei gleichzeitiger Einnahme von Mariendistel L-Tonikum und Amiodaron (Arzneimittel gegen Herzrhythmusstörungen) ist nicht ausgeschlossen, dass die antiarrhythmische Wirkung von Amiodaron verstärkt wird.
Dosierungsanleitung: 2-mal täglich eine Dosierhilfe (à 15 ml) vor den Mahlzeiten einnehmen.
Art und Dauer der Anwendung: Art der Anwendung Zum Einnehmen. Nehmen Sie Mariendistel L-Tonikum vor den Mahlzeiten ein. Die Flasche ist vor Gebrauch zu schütteln. Dauer der Anwendung Die Einnahme in der Selbstmedikation sollte nach 2 Wochen beendet werden. Bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als in der Packungsbeilage erwähnten Nebenwirkungen sollten Sie einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren.
Nebenwirkungen: Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Nebenwirkungen mit nicht bekannter Häufigkeit (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar): Es können leichte Magen-Darm-Beschwerden wie z. B. Mundtrockenheit, Übelkeit, Magenschmerzen, Magenreizung und Durchfall, sowie Kopfschmerzen und allergische Reaktionen wie z. B. Hautentzündungen, Nesselsucht, Hautausschlag, Juckreiz, Überempfindlichkeit und Atemnot auftreten. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Mariendistel L-Tonikum nicht nochmals eingenommen werden.
Anwendungsgebiete: Mariendistel L-Tonikum ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung der Verdauungsfunktion bei Erwachsenen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Der Anwender sollte bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als der in der Packungsbeilage erwähnten Nebenwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren. Wenn Sie sich nach 2 Wochen nicht besser fühlen oder wenn Sie sich schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Wirkstoffe: Wirkstoff: 15 ml (1 Dosierhilfe) enthalten: 0,392 g Dickextrakt aus Mariendistelfrüchten (10–17 : 1) Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V)
Verzehrsempfehlung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Nehmen Sie zweimal täglich eine Dosierhilfe (à 15 ml) Mariendistel L-Tonikum ein.
Arzneimittelhinweis: Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.
Arzneimittel Indikationen: Leber / Galle / Fettverdauung
Vorsichtsmaßnahmen: Wenn die Beschwerden länger als 2 Wochen anhalten, schlimmer werden, regelmäßig wiederkehren oder es sich um unklare Beschwerden handelt, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Wenn Gelbsucht oder eine Verfärbung des Urins oder Stuhls auftritt, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.
Überdosierung und Anwendungsfehler: Wenn Sie eine größere Menge von Mariendistel L-Tonikum eingenommen haben als Sie sollten: Wenn Sie versehentlich einmal 1 oder 2 Einzeldosen mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, können als Nebenwirkungen bekannte Symptome verstärkt auftreten. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von Mariendistel L-Tonikum vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Setzen Sie die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Wenn Sie die Einnahme von Mariendistel L-Tonikum abbrechen: Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Pflichttext für Endverbraucher: Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen sollte ein Arzt aufgesucht werden. Enthält Fructose und Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Arzneimittelbezeichnung: Mariendistel L-Tonikum
Sachkundenachweis erforderlich: ja
Kurzbeschreibung des Mittels: traditionelles Arzneimittel zur Unterstützung von Leber und Galle
erfüllt Sortimentsrichtlinien BNN : ja



Mariendistelfrüchte-Dickextrakt

Vollständige Details anzeigen