Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Schoenenberger®

Schoenenberger Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft bio, 200ml

Schoenenberger Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft bio, 200ml

Normaler Preis €8,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €8,90 EUR
Grundpreis €44,50  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft bio, 200ml

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel. Verbessert die Fettverdauung.

Naturreiner Presssaft aus Artischockenblütenknospen zur natürlichen Anregung der Verdauung dank zahlreicher Bitterstoffe und Wirkstoffe

Bei Völlegefühl, Blähungen und anderen Verdauungsbeschwerden fördert die Kraft der Artischocke das Wohlbefinden

in hoher Schoenenberger Bio Qualität – ohne Gentechnik und Konservierungsstoffe - ohne Alkohol

Anwendung: Erwachsene: 3-mal täglich vor den Mahlzeiten 10 ml Presssaft - die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht vorgesehen - Flasche vor Gebrauch schütteln Die Heilpflanzensäfte von Schoenenberger werden in einem nachhaltigen, schonenden Pressverfahren hergestellt - traditionell, naturbelassen und rein



Zusammensetzung 100 ml enthalten: Wirkstoff: 100 ml Presssaft aus frischen Artischockenblütenknospen (Cynara scolymus L.) (1 : 0
60 – 0,90) (hydrolysiert).


Artikelart: normaler Artikel
Rechtlicher Status: Freiverkäufliches Arzneimittel
Besonderheiten: ohne Zuckerzusatz, ohne Alkohol, ohne Konservierungsmittel, ohne Gentechnik, vegan
Sonstige Hinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Saisonartikel: nein
Süßung: nicht gesüßt
Verwendungsdauer: 14Tage
Darreichungsform: Saft
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 18 Jahren
Freiverkäufliches Arzneimittel: ja


Wechselnde Ursprungsländer: ja
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Diverse Länder
IK Kürzel: S#
S# Begründung: Entspricht den Sortimentsrichtlinien des BNN. Alle pflanzlichen Rohstoffe stammen aus ökologischem Landbau und das Produkt unterliegt der Prüfung durch die Öko-Kontrollstelle. Da es sich um ein Arzneimittel handelt, darf das Produkt aber nicht gem. EU Bio-Verordnung mit dem EU Bio-Logo und dem Kontrollstellen-Code gekennzeichnet werden.
Inverkehrbringer: Walther Schoenenberger GmbH & Co. KG; Hutwiesenstraße 14, 71106 Magstadt, Deutschland
Abweichender Inverkehrbringer: nein
Name Inverkehrbringer: Walther Schoenenberger GmbH & Co. KG
Straße Inverkehrbringer: Hutwiesenstraße 14
PLZ Inverkehrbringer: 71106
Ort Inverkehrbringer: Magstadt
Land Inverkehrbringer: Deutschland


Gegenanzeigen: Sie dürfen Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke nicht einnehmen, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie auf Artischocken und andere Korbblütler (z.B. Kamille oder Arnika) überempfindlich reagiert haben. Bei Verschluss der Gallenwege und Gallensteinleiden darf Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke nicht eingenommen werden.
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Sind keine bekannt. Untersuchungen mit Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke zu Wechselwirkungen liegen nicht vor.
Dosierungsanleitung: Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Erwachsene nehmen 3 mal täglich vor den Mahlzeiten 10 ml Presssaft unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit (vorzugsweise Wasser) ein. Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht vorgesehen. Bitte verwenden Sie den beiliegenden Dosierbecher. Flasche vor Gebrauch schütteln! Dauer der Anwendung: Sollten die Beschwerden länger als 2 Wochen anhalten, ist ein Arzt aufzusuchen.
Nebenwirkungen: Es wurde über leichte Durchfälle mit typischer Begleitsymptomatik (z.B. Bauchkrämpfe) sowie über Überempfindlichkeitsreaktionen, wie z. B. Hautausschläge, berichtet. Über die Häufigkeit dieser möglichen Nebenwirkungen liegen keine Angaben vor. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke nicht nochmals eingenommen werden. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
Anwendungsgebiete: Stoff-/ Indikationsgruppe Traditionelles pflanzliches Arzneimittel. Anwendungsgebiete Traditionell angewendet bei leichten Verdauungsbeschwerden. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.
Vorsichtsmaßnahmen: Der Anwender sollte bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als in der Packungsbeilage erwähnten Nebenwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren. Wenn die Verdauungsbeschwerden regelmäßig wiederkehren sowie bei unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Zur Anwendung von Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke soll deshalb bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden. Schwangerschaft und Stillzeit: Die Anwendung des Arzneimittels wird wegen nicht ausreichender Untersuchung in Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.
Überdosierung und Anwendungsfehler: Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten: Wenn Sie versehentlich einmal 1 - 2 Einzeldosen (10 – 20 ml) des Arzneimittels mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Wenn Sie eine wesentlich größere Menge von Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke eingenommen haben, als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unter aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben: Wenn Sie die Einnahme von Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge, sondern führen Sie die Anwendung wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort.
Pflichttext für Endverbraucher: "Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten: Wenn Sie versehentlich einmal 1 - 2 Einzeldosen (10 – 20 ml) des Arzneimittels mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Wenn Sie eine wesentlich größere Menge von Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke eingenommen haben, als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unter aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben: Wenn Sie die Einnahme von Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge, sondern führen Sie die Anwendung wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. "
Arzneimittelbezeichnung: Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke Artischockenblütenknospen-Presssaft
Sachkundenachweis erforderlich: nein
Kurzbeschreibung des Mittels: bei leichten Verdauungsbeschwerden Traditionelles pflanzliches Arzneimittel
erfüllt Sortimentsrichtlinien BNN : ja

Vollständige Details anzeigen